Elisa Ferraro

Yogalehrerin

Elisa liebte schon als Kind die spielerische Bewegung, die sie mit 19 Jahren zum Yoga führte. Yoga fasziniert sie, weil der Körper gleichmässig trainiert wird, der Geist zu fokussieren lernt und viel Raum zum Spielen und Ausloten der eigenen Grenzen bleibt, wodurch Yoga zu einer nie endenden Erforschung seiner selbst wird.
Elisa vertieft ihr Wissen in Weiterbildungen und erweitert ihren Horizont, indem sie immer wieder zu unterschiedlichen Yogalehrern in die Stunde geht.
Sie gibt die Freude an der Bewegung in ihren ausgeglichenen Stunden weiter. Die kreativen Flows, unterstützt von der Musik, und der spielerische Umgang mit den Asanas ermöglichen dir in ihren Stunden einzutauchen und den Körper zusammen mit der Atmung bewusst wahrzunehmen. Kraftvolle, dynamische Sequenzen wechseln sich mit ruhigen und sanften Momenten ab. Varianten ermöglichen dir gemäss deiner Tagesform ins Yoga einzutauchen.
Die Ausrichtung des Körpers und die Verbindung mit der Atmung sind Schwerpunkte in Elisa’s Unterricht, so dass der Körper schonend und intelligent bewegt wird und sich nach der Praxis gut anfühlt.

elisaferraro.ch