Laura Burns

Stv. Geschäftsführerin, Yogalehrerin

Stv. Geschäftsführerin

Fasziniert von der Vielseitigkeit und der Tiefe des Yoga fand Laura 2002 in Bolivien den Ausgleich zum denklastigen Studium. Sicherlich auch auf der Suche nach dem Sinn in diesem Leben hat sich Yoga in alle Bereiche ihres Lebens eingeschlichen und ist heute fester Bestandteil von Lauras Alltag geworden.

Lauras Unterricht ist geprägt von der Suche nach dem Ausgleich. Balance suchen zwischen Anspannung und Entspannung, Anstrengung und Ruhe, Bewusstsein entwickelnd für die Atmung, den eigenen Körper und die Essenz des Yoga. Asanas werden mal länger gehalten und im Fluss aneinander gereiht. Präzision, Fokus, Atmung, Hingabe und Leichtigkeit, Präsenz und Achtsamkeit und die Befreiung von äusseren und inneren Zwängen sind Laura sehr wichtig.

Einen Monat in einem Ashram in Indien und eine 250 Stunden Ausbildung nach der Tradition von Swami Satyananda haben das Fundament ihrer Yogapraxis gelegt. Im Februar 2015 hat Laura die 2-jährigen Yoga Vidya Ausbildung abgeschlossen und ist zudem derzeit noch im advanced 500h yoga medicine teacher training von Tiffany Cruikshank, in der es um Yoga aus therapeutischer und anatomischer Sicht geht.