Jan

Yogalehrer

Jan fand den Weg zum Yoga vor 10 Jahren eher zufällig. So wurde aus dem Basketball- und Fitnessbegeisterten Menschen langsam ein Yogi. Das Ganzheitliche am Yoga, das Verbinden des Atems mit der Bewegung und die stetige Transformation auf der Matte haben ihn immer mehr in den Bann gezogen. Die jährlichen Retreats, die langjährige Praxis und sein Wissenshunger haben ihn schlussendlich in sein erstes Teacher Training geführt, welches er 2017 bei Stephen Thomas erfolgreich abgeschlossen hat und wird im 2019 mit dem 300h Training bei Jason Crandell seinen Ausbildungsweg vertiefen.

Für Jan ist Yoga das stetige Zurückkommen zu sich selbst. Seine Matte ist eine Insel, auf welche er sich gerne zurückzieht und sich immer neu inspirieren lässt. Sein Unterrichtsstil ist Hatha dominiert, wobei er Wert auf korrekte Ausrichtung und Achtsamkeit legt. Das dienen am Schüler ist dabei sein oberste Gebot und das gemeinsame Wachsen von Schüler und Lehrer die logische Konsequenz. Seine natürlich ruhige Art bereitet den idealen Rahmen für seine Klassen.