yoga & natur im graubünden

Datum: 01.-04.09.2020

Ort: Feldis/Veulden

Teacher: Alex, Alexandra C.

Preis: Yoga 290.-, Zimmer und HP ab 420.-

Early Bird: nicht verfügbar

Mitnehmen: Yogakleidung, Block, Gurt, Schreibzeug

Verfügbar: Wenige Plätze

Feldis – 1500 Meter – mitten im Naturparadies

Beim Umbau des Berghotels wurde das Schöne mit dem Nachhaltigen und Gesunden verbunden, deshalb sind alle Räume aus natürlichen Materialien gebaut. Es gibt weder in den Farben noch im Holz Giftstoffe. Wärme liefern die Pellet Heizung und die Solaranlage. Die Stromversorgung ist zu 80 Prozent autark. Ökologie und Nachhaltigkeit sind hier wichtig, alle Abfälle werden getrennt und der richtigen Weiterverarbeitung zugeführt. Für die Reinigung werden nur biologisch hergestellte Mittel verwendet.

Zimmer

Das Berghotel Sterna verfüget über 16 Zimmer. 8 der Zimmer haben Dusche/WC und Südsicht in die Berge. In 3 Zimmern mit Balkon kann man durch ein speziell gebautes Dachfenster den Sternenhimmel und in klaren Nächten die Milchstrasse vom Bett aus beobachten. Die anderen 3 neuen Zimmer haben einen direkten Ausgang in den Garten. Die 7 heimeligen Zimmer im Altbau sind ebenfalls nach Süden in die Berge ausgerichtet, die Gäste nutzen hier die Etagenduschen und WC’s.

Yoga

Wir werden täglich 4,5 Stunden Yoga praktizieren. Am frühen Morgen in der Stille, danach gibt es eine dynamische und kraftvolle Morgenpraxis und am Abend eine regenerative und beruhigende Yin- und restorative Yogasequenz.

Matten, Sitzkissen und Decken stehen uns zur Verfügung. Rund ums Haus gibt es verschiedene Aussenräume unter Lärchen oder nah am Bergbach – je nach Wetter werden wir mal drinnen, mal draussen praktizieren. 

Sauna

Im ehemaligen Hühnerstall kann kräftig geschwitzt werden. Die Vollholz-Sauna wird mit einem Holzofen geheizt, was für eine besonders angenehme Atmosphäre sorgt. Abkühlen kann man sich im Sterna-Bach oder einfach an der Luft.

Essen

ein feines und gesundes Frühstück/Brunch am Morgen gegen 11 Uhr und ein 3-gängiges vegetarisches Abendessen um 19 Uhr sowie Kaffee/Tee à discrétion und Kuchen am Nachmittag ist im Kurspreis inbegriffen. 

;